Wir benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung zu. 

8. Platz im Regionalfinale des Staffelwettkampfes am 06.02.2020

Bei der ersten Teilnahme im Regionalfinale des Staffelwettkampfes in der Margonarena Dresden belegten unsere Kinder aus den zweiten, dritten und vierten Klassen einen beachtlichen 8. Platz. Dabei zeigten unsere Sportler/-innen großen Einsatz und ließen sogar in der Disziplin Zielwurf alle anderen Grundschulen hinter sich.
Wir gratulieren allen Kindern zu diesem hervoragendem Ergebnis und danken für die Teilnahme.

Hallenfußballturnier der Grundschulen in Pirna

Am Montag, den 03.02.2020, sind unsere Fußballer aus den 3. und 4. Klassen zum Hallenfußballturnier der Grundschulen angetreten. In der Vorrunde trafen unsere Jungs auf die Lessing Grundschule Pirna, die Astrid-Lindgren-Grundschule aus Heidenau und die Grundschule aus Graupa.
Nach einer knappen 1:2 Niederlage gegen den späteren Sieger (Lessing Grundschule Pirna), nahmen unsere Jungs fahrt gegen Heidenau auf und vergaßen dabei lediglich das Toreschießen. Somit endete das 2. Gruppenspiel mit 0:0. Im 3. Spiel ging es dann um den Einzug ins Halbfinale gegen die Grundschule aus Graupa. Leider war Graupa an diesem Tag eine Nummer zu groß für uns, und somit mussten wir uns mit 0:4 geschlagen geben.
Im Platzierungsspiel trafen wir am Ende des Turnieres auf die Grundschule aus Struppen. Nach einem denkbar schlechten Start lagen wir schnell mit 3 Toren zurück. Doch unsere Jungs gaben nicht auf und schossen innerhalb von zwei Minuten zwei Tore. Im Anschluss wurden leider wieder zu viele Chancen liegengelassen, sodass wir das letzte Spiel mit 2:3 verloren.
Trotz der nicht immer postiven Ergebnisse hatten unsere Jungs viel Spaß und haben beim Hallenturnier mit gutem Einsatz und stimmungsvollen Fangesängen das Turnier bereichert.
Am Ende konnten sich unsere Fußballer dennoch auszeichnen. Sie wurden 2. Platz im Jonglierwettbewerb.
Wir gratulieren allen Kindern zu diesem Ergebnis und danken für die Teilnahme.

2. Platz im Kreisfinale des Staffelwettkampfes am 28.11.2019

Am Donnerstag, den 28.11.2019, haben ausgewählte Sportler aus den zweiten, dritten und vierten Klassen großen Einsatz beim Staffelwettkampf im Sportforum Neustadt gezeigt.
Unsere Schulauswahl erreichte einen verdienten 2.Platz und hat sich damit für das Regionalfinale in Dresden am 06. Februar 2020 qualifiziert.

Ausflug zur Kartoffelsortieranlage

Die beiden 3. Klassen haben im Rahmen des Kartoffelprojektes einen Ausflug zur Kartoffelsortieranlage nach Stürza unternommen. Dabei wurde den Kindern von den Mitarbeitern der Kartoffelsortieranlage die Lagerung, Reinigung, Sortierung und Abfüllung der Kartoffeln erklärt.

Besonderer Kunstunterricht für unsere 3.Klassen

Am Mittwoch, dem 2.10., machte auf unserem Schulhof ein besonderer Bus Station. Alle Sitze ausgebaut, entpuppte er sich als mobiles Museum. Anne von den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden übernahm von 9.15 Uhr bis 12.15 Uhr die Regie. Sie brachte anschaulich die Arbeitsweise der Künstlerin Stefanie Lüning den Kindern und Frau Nitzsche näher. Wir entdeckten zum Beispiel, wie farbiger Schaum zum Kunstobjekt wird. Besonders viel Spaß machte allen das Arbeiten mit weißen und schwarzen Seifenblasen. Unsere schönen Ergebnisse kann man im Schulhaus bestaunen. Einzig das Wetter spielte nicht so ganz mit und wir konnten nicht draußen arbeiten.

Frau Nitzsche hat gute Anregungen für unseren Kunstunterricht erhalten. Das mobile Museum ist sicher nicht zum letzten Mal bei uns gewesen.

Vorlesespaß in Stolpen

Am 21.9.19 delegierten wir eine Abordnung von Schülern aus den zweiten bis vierten Klassen unserer Schule ins Lietze-Gut nach Stolpen. Die Galerie dort bot einen schönen Rahmen und war voller Publikum. Im Rahmen „Stolpen liest“ lasen 10 Schüler aus der GS Dürrröhrsdorf und 5 Schüler der GS Stolpen vor Publikum Geschichten vor. Die hatten sie sich aus Büchern ausgesucht oder sogar selbst geschrieben. Alle Kinder waren sehr gut vorbereitet und machten ihre Sache toll. Sie beeindruckten die Organisatoren um Herrn Dr. Ufer und Herrn Lesch sehr. Diese hatten ansprechende Urkunden und kleine „Stolpener Mäuse“ für die Kinder vorbereitet und sparten nicht mit Lob.

Auch im nächsten Jahr sind wir wieder herzlich willkommen mit unseren Spitzenlesern.
A. Nitzsche (Organisator GS Dürrröhrsdorf)

Länderkisten der Klasse 3

Die Kinder der 3. Klassen gestalteten eigene Länderkisten im Sachunterricht zu einem Land aus Europa. Dafür wurde in Partnerarbeit ein Land aus Europa ausgewählt und verschiedene Informationen gesammelt, sowie eine Länderkiste gestaltet.
Außerdem durften die Kinder Zuhause als Fleißaufgabe eine eigene Länderkiste über ein Land Europas gestalten und einen Kurzvortrag halten.

Wandertag der Klassen 3a und 3b

Am Dienstag, den 04.09.2019, wanderten die beiden 3. Klassen der Grundschule Dittersbach-Dürrröhrsdorf vom Bahnhof Wehlen, vorbei am Rauenstein bis hin zum Kurort Rathen.

Sammelaktion leerer Druckerpatronen

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule möchten sich auf diesem Wege bei allen bedanken, die uns beim Sammeln von leeren Druckerpatronen geholfen haben. Ganz besonderer Dank gilt dem Brunnenbau Wilschdorf, der Freien Kfz-Werkstatt Berge und der Familie Glöß, die uns mit sehr vielen leeren Patronen zu einem so guten Ergebnis gebracht haben.
Von dem Geld haben wir Spielmaterialien für die Hofpausenkiste gekauft. Die Kinder haben sich sehr gefreut. Also sammeln wir weiter.

Schulanmeldung

Schulanmeldung

Sportplatz Außengelände

Am 1. Juni 2018 wurde unser Sportplatz übergeben. Damit verbesserten sich die Bedingungen für sportliche Aktivitäten an unserer Schule. Das Außengelände wird nun regelmäßig genutzt.